Content Banner

Fakten

Anzeige endet

01.05.2024

Anstellungsart

Teilzeit mit 20 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Lichtbild
Zeugnisse

Kontakt

KEINE MACHT DEN DROGEN e.V.
Agnesstr. 34
80798 München

Einsatzort:

München
Home-Office möglich

Bei Rückfragen

Florian Beckenbauer
+49 89 85639961

Link zur Homepage


Visits

1188
KEINE MACHT DEN DROGEN e. V. ist ein gemeinnütziger Förderverein, der seit über 30 Jahren suchtpräventive Maßnahmen für Kinder und Jugendliche sowie erwachsene Multiplikator:innen konzipiert und durchführt.

Pädagogische:r Projektleiter:in und Referent:in (Teilzeit 20 Std.)

28.03.2024
KEINE MACHT DEN DROGEN - München
Organisation, Pädagogik, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Sozialwesen

Aufgaben

- organisatorische Planung und Leitung von Präventionsprojekten
- Konzeption und Gestaltung von Schulungsunterlagen
- pädagogische Weiterentwicklung bestehender und Entwicklung neuer Maßnahmen
- Referententätigkeit: Vorträge und Workshops in Präsenz und online
- Evaluierung und Nachbereitung der Veranstaltungen
- Netzwerkarbeit: Vertretung von KMDD in suchtpräventiven Gremien
-Beantwortung von telefonischen und schriftlichen Anfragen an den Verein
- Teilzeit 20 Stunden, optional mehr Stunden

Qualifikation

- (Fach-) Hochschulabschluss (z. B. Sozialpädagogik/Soziale Arbeit o. ä.)
- (Berufs-) Erfahrung in den Bereichen Suchtprävention oder Jugendarbeit/Jugendhilfe oder Erwachsenenbildung
- Organisationsfähigkeit und Erfahrung im Projektmanagement
- Teamfähigkeit und Eigeninitiative
- Verantwortungsbewusstsein
- sehr guten Deutschkenntnissen, Textsicherheit und kommunikative Kompetenz
- sehr guten Kenntnissen von MS-Office
- Bereitschaft zu gelegentlichen projektbezogenen Dienstreisen innerhalb Deutschlands

Benefits

- abwechslungsreichen Arbeitsalltag in einem kleinen Team
- Raum für eigene Ideen und praktische Umsetzung
- neue Impulse durch Gremienarbeit, Arbeitskreise und regelmäßige Weiterbildung
- Vergütung in Anlehnung an TVöD (SuE) mit Anerkennung Deiner Berufserfahrungsowie weitere Zuwendungen (z. B. Deutschlandticket Job, Sachbezüge)
- zentral gelegenes Büro in München-Schwabing mit angenehmem Arbeitsklima

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch sehr gut
Beginn: 01.03.2024
Dauer: 12 Monate mit Option auf Weiterbeschäftigung
Vergütung:
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
KEINE MACHT DEN DROGEN ist ein gemeinnütziger Förderverein, der seit über 25 Jahren suchtpräventive Maßnahmen und Projekte für Kinder und Jugendliche sowie erwachsene Multiplikatoren initiiert und durchführt.

Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Gesundheits- und Sozialwesen

Logo der Jobbörse Berufsstart