Content Banner

Fakten

Anzeige endet

07.11.2021

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

fairafric AG
Rupert-Mayer-Straße 44 – Gebäude 64.07
81379 München

Einsatzort:

München

Bei Rückfragen

Jonas
Finance Manager
+49 89 9974377 20

Link zur Homepage


Visits

553
Ab sofort suchen wir für unser Team in München eine*n Praktikant*in oder Werkstudent*in mit Schwerpunkt Finance

Praktikant*in/ Werkstudent*in Finance (m/w/d)

07.09.2021
fairafric - München
Betriebliche Steuerlehre, Controlling, Finanzwirtschaft, Kommunikationswissenschaft, Rechnungswesen

Aufgaben

Deine Aufgaben:
- Du unterstützt im Bereich Investor Relations
- Du betreust unser CRM-System „Zoho“ (operative Abwicklung der Kommunikation mit unseren Investor*innen)
- Du baust gemeinsam mit Ansprechpartner*innen unser Controlling weiter aus und kannst deine eigenen Ideen einbringen
- Du führst Cash Flow-Analysen und -Prognosen durch
- Du unterstützt beim Monatsabschluss
- Du hilfst bei der Optimierung unserer Finance Prozessen

Qualifikation

Dein Profil:
- Du bist eingeschriebene*r Student*in
- Du brennst für neue Lernerfahrungen und hast keine Berührungsängste mit neuen Themen - Du hast Spaß an der Kommunikation und ein gutes Händchen für Zahlen - Du kannst dich gut organisieren und strukturieren
- Du hast einen starken Eigenantrieb – Nenn uns dafür gerne Beispiele
- Im Optimalfall hast du bereits erste Erfahrungen und Berührungspunkte im Bereich des Fundraisings und/oder Controlling
- Du sprühst vor Begeisterung und bist ein*e Teamplayer*in
- Nachhaltigkeit ist für Dich nicht nur ein Hashtag

Benefits

Entlohnung im Rahmen des Social Startup-Budgets inkl. einer monatlichen Isarcard oder eines monatlichen Einkaufsgutscheins; Schokolade jeden Tag; kostenlose Getränke + Obstkorb

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch
Beginn:
Dauer:
Vergütung:
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Die fairafric AG ist ein Social Enterprise, das Schokolade in Ghana herstellt und damit die Wertschöpfung in der Schokoladenindustrie nach Afrika verlagert. Durch die Schaffung qualifizierter Arbeitsplätze in der Weiterverarbeitung von Kakaobohnen vervielfachen wir den Anteil Afrikas am Preis jeder Tafel Schokolade. Fairafric wurde durch eine erfolgreiche Kickstarter Kampagne ins Leben gerufen und sucht nun nach tatkräftiger Unterstützung beim Aufbau der fairsten Lebensmittelmarke der Welt.

Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Einzelhandel mit Nahrungsmittel, Getränke und Tabakwaren

Logo der Jobbörse Berufsstart