Content Banner

Fakten

Anzeige endet

24.10.2021

Anstellungsart

Teilzeit mit 20 Stunden pro Woche

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

Lebenslauf
Lichtbild
Zeugnisse

Kontakt

SILVER ATENA GmbH
Dachauer Straße 655
80995 München

Einsatzort:

München

Bei Rückfragen

Marco Krämer
Recruiting
089 189600-8900

Link zur Homepage


Visits

605
Schwerpunkt ihrer Tätigkeit ist die Unterstützung bei der Entwicklung und Inbetriebnahme von HiL-Prüfständen (HiL: Hardware-in-the-Loop) sowie die Erstellung von Tests für angebundene Steuergeräte (Prüflinge).

Werkstudent für Entwicklung/Inbetriebnahme von HiL-Prüfständen
(m/w/d)

24.09.2021
SILVER ATENA - München
Elektrotechnik, Informatik, Physik

Aufgaben

- Analyse von Prüfstands Komponenten

- Unterstützung Aufbau/Inbetriebnahme der HiL-Prüfstande

- Erstellung von Simulationsmodellen (MATLAB/Simulink)

- Erstellung Tests für Steuergeräte

Qualifikation

- Studium der Elektrotechnik, Informatik, Physik oder vergleichbares technisches Studium

- Kenntnisse MATLAB/Simulink, Bussysteme (z.B. CAN)

- Kenntnisse Echtzeitsysteme von Vorteil

- Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise im
Projektteam

- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Benefits

Das bieten wir:

- Flexible Arbeitszeiten

- Fachliche Weiterbildungsprogramme

- Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmitteln

- Verpflegungsmöglichkeiten vor Ort

- Kostenfreie Parkmöglichkeiten

- Regelmäßige Betriebsveranstaltungen

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: deutsch - englisch
Beginn:
Dauer:
Vergütung:
Anzahl der Plätze:

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Seit mehr als 20 Jah­ren bie­tet Silver Atena um­fas­sen­de Lö­sun­gen als Pre­mi­um Entwickler und High­tech-Lie­fe­rant im Be­reich aus­fall­si­che­rer Sys­te­me und Leis­tungs­elek­tro­nik in den Bran­chen Au­to­mo­ti­ve, Luft­fahrt, er­neu­er­ba­re En­er­gi­en und In­dus­trie. Silver Atena bie­tet al­le Leis­tun­gen ent­lang der ge­sam­ten Wert­schöp­fungs­ket­te vom Sys­tem­kon­zept bis zur Se­ri­en­lie­fe­rung und die an­schlie­ßen­de Be­treu­ung an. Ne­ben sehr kur­zen Ent­wick­lungs­zei­ten für se­ri­en­fä­hi­ge Ge­rä­te steht das The­ma Fertigbarkeit und Kos­ten­op­ti­mie­rung im Fo­kus. Da­rü­ber hin­aus un­ter­stützt das Un­ter­neh­men Kun­den mit Si­cher­heits­ana­ly­sen vom Sys­tem-Le­vel bis auf Bau­teil­ebe­ne so­wie Ul­tra­oxi­da­ti­ons­ana­ly­sen von Hoch­volt-Kom­po­nen­ten und Leis­tungs­elek­tro­nik. Das Un­ter­neh­men ist Teil der in­ter­na­tio­nal tä­ti­gen Expleo Group. In Deutsch­land sind rund 400 Mit­ar­bei­ter tä­tig.

Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
Forschung und Entwicklung im Bereich Ingenieurwissenschaften, Ingenieurbüros für technische Fachplanung und Industriedesign, Sonstige Softwareentwicklung

Logo der Jobbörse Berufsstart